Login bei Tier- Star

Bauchspeicheldrüsen-Unterfunktion beim Vogel

Eine Bauchspeicheldrüsen-Unterfunktion (Pankreasinsuffizienz) beim Vogel tritt meist relativ plötzlich auf. Bei einer Unterfunktion der Bauchspeicheldrüse des Vogels handelt es sich lediglich um eine "Funktionsstörung der Bauchspeicheldrüse". Der betroffene Vogel scheidet sehr voluminösen Kot aus, der leicht zerbröckelt und viel Stärke enthält. Sobald ein Vogel solchen Kot ausscheidet, sollten Sie umgehend von ihrem Tierarzt ein Enzympräparat holen, dass Sie dem Vogel mit dem Futter

0
0
0
s2smodern
Bauchspeicheldrüsenentzündung (Pankreatitis)

Bauchspeicheldrüsen-Entzündung (Pankreatitis) beim Vogel

Eine Entzündung der Bauchspeicheldrüse (Pankreas) ist beim Vogel eher selten. Bei der Bauchspeicheldrüsen-Entzündung (Pankreatitis) beim Vogel gibt es die akut ödematöse Entzündung (Pankreatitis acuta), die eine vorübergehende Schädigung der Bauchspeicheldrüse verursacht. Die Pankreas schwillt durch die Entzündung an und hat eine zeitweilige Funktionsstörung, sie greift keine weiteren Organe des Vogels an.

0
0
0
s2smodern
Going-Light-Syndrom GLS

Going-Light-Syndrom, Megabakteriose

"GLS" (Going-Light-Syndrom, also "Leichter werden") ist eine heimtückische, unheilbare und im späten Stadium tödlich verlaufende Krankheit. GLS ist hochgradig ansteckend und verläuft schubweise, so dass ein erkrankter Vogel zeitweilig beschwerdefrei ist. Sie erkennen die Symptome eines Going-Light-Syndroms daran, dass der Vogel übermäßig viel frisst und trotzdem an Gewicht verliert. Der erkrankte Verdauungstrakt kann die Nahrung nicht mehr richtig verwerten. Viele betroffene Vögel

0
0
0
s2smodern
Krankheiten des Vogels am Gefieders

Krankheiten des Vogels am Gefieder

Federrupfen beim Vogel

Federrupfen ist eine Krankheitsbild, die häufig bei Papageien und Sittichen auftritt. Die Gründe sollen überwiegend in der Psyche der Tiere liegen, weil die menschliche Bezugsperson fehlt oder ein gleichartiges Tier, das die generelle Langeweile reduziert. Auch Bewegungsmangel, oder Vitaminen- und Mineralien-Mangel so wie eine einseitige Ernährung können die Ursachen sein. Auch die Kürzung der Schwungfedern könnte die Ursache sein. Beim Federrupfen geht der Vogel

0
0
0
s2smodern
Durchfall Verstopfung beim Vogel

Durchfall / Verstopfung beim Vogel

Beim Durchfall des Vogels ist der Kot nicht mehr geformt, sondern leicht flüssig und oftmals gelblich. Die Vögel reagieren mit einer allgemeinen Mattheit und benötigen viel Wärme. Ursachen können Stress, falsches Futter, Infektionen sowie Leber- oder Nierenprobleme sein. Je nachdem, wie schwer die Schädigung des Verdauungstraktes im Einzelfall ist, kann der durch einen Ernährungsfehler verursachte Durchfall recht hartnäckig sein. Eine Behandlung durch einen Tierarzt ist

0
0
0
s2smodern
Erkältung beim Vogel

Erkältung und Schnupfen beim Vogel

Ist ein Vogel Zugluft oder starken Temperaturschwankungen ausgesetzt, kann er sich leicht erkälten. Der Vogel sitzt dann aufgeplustert und apathisch da und aus seiner Nase tritt beim Niesen flüssiges Sekret. Sind die Atemwege, Lunge und die Luftsäcke des Vogels ebenfalls von der Erkältung betroffen, scheinen die Tiere sogar zu husten. Anatomisch können Vögel jedoch nicht husten, allerdings erzeugen sie keuchende Atemgeräusche, die sogar Anfall-artig auftreten und mehrere

0
0
0
s2smodern
Legenot bei Vögel

Legenot bei Vögeln

Legenot betrifft oft sehr junge Vögel oder ist meistens auf hormonelle Störungen oder Haltungsschäden zurückzuführen, aber auch Vitaminmangel oder falsche Ernährung kann die Ursache sein. Auch plötzliche Kälte in der Freilandhaltung kann Ursache einer Legenot sein. Legenot trifft tritt recht häufig bei Weibchen auf und kann schnell zum Verenden des Vogels führen.

 

0
0
0
s2smodern
Parasiten beim Vogel

Die ewigen Hinweise nerven uns alle! Doch leider müssen wir Sie darüber informieren, dass bei Tier- Star Cookies eingesetzt werden. Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Tier- Star, damit dieses Fenster ausgeblendet wird. Datenschutzerklärung lesen!