X-Z => Giftige Pflanzen mit X - Z

Yucca

  • Die Yuccapflanze enthält Saponine, die bei Katzen und Hunden eine Vergiftung mit teilsweise schweren Schleimhautreizungen auslösen kann. Aber auch vermehrter Speichelfluss, Erbrechen, Magen- Darmbeschwerden, Durchfall und Zahnfleischentzündungen können auftreten. In ganz seltenen Fällen können die roten Blutkörperchen zersetzt werden.
  • Zahnkraut (Arum maculatum)
  • Zahnkraut (Hyoscyamus niger)
  • Zaunbeere , Schwarzbeerige (Bryonia alba)
  • Zaunriegel (Ligustrum vulgare)
  • Zaunrübe, Rotbeerige (Bryonia cretica ssp. dioica)
  • Zaunrübe, Rote (Bryonia cretica ssp. dioica)
  • Zaunrübe, Weiße (Bryonia alba)
  • Zaunrübe, Zweihäusige (Bryonia cretica ssp. dioica)
  • Zaunweide (Ligustrum vulgare)
  • Virginische Zeder (Juniperus virginiana))
  • Zehrwurz (Arum maculatum))
  • Zeiland (Daphne mezereum))
  • Zeitlose (Colchicum autumnale))
  • Ziegenblume (Adonis vernalis))
  • Ziegentod (Aconitum napellus))
  • Zigeunerkraut (Hyoscyamus niger))
  • Zimmer-Philodendron (Monstera deliciosa))
  • Zweihäusige Zaunrübe (Bryonia cretica ssp. dioica))
  • Zwergmispel Buchsblättrige (Cotoneaster praecox))
  • Zwergmispel Franchets (Cotoneaster franchetti))
  • Zwergmispel Gemeine (Cotoneaster integerrimus))
  • Zwergmispel Kleinblättrige (Cotoneaster microphyllus))
  • Zwergmispel Reichblütige (Cotoneaster multiflorus))
  • Zwergmispel Weidenblättrige (Cotoneaster salicifolius))
  • Wilde Zwiebel (Colchicum autumnale)
0
0
0
s2smodern