Magendrehung bei Hunden

Magendrehung bei Hunden

Bei einer Magendrehung des Hundes muss SOFORT gehandelt werden.
Zu einer Magendrehung kann es beim Hund kommen, wenn der Hund nach reichlicher Fütterung zu viel läuft oder spielt und sich der Magen durch die starke Bewegung "überschlägt". Die bei der Verdauung  entstehenden Gase können nicht mehr entweichen, der Hundebauch bläht stark auf und der Hund sitzt viel. Beim Verdacht der Magendrehung sollten Sie sofort den Tierarzt

aufsuchen!!! 
Innerhalb weniger Stunden nach der Magendrehung kann es zu einem Kreislaufkollaps kommen, darum müssen Sie sofort handeln. Eine Magendrehung beim Hund kann tödlich enden. Wichtigste Vorsorge: Beachten Sie bitte immer, dass Sie Ihren Hund nach einer Fütterung nicht toben lassen!

Bei der Magendrehung, dreht sich der Magen des Hundes um die eigene Achse. Dabei werden abgehende und ankommende Blutgefäße sowie Magen Ein- und Ausgang (Darm und Speiseröhre) abgeschnürt und unterbrochen. Das Abschnüren der Blutbahnen ist besonders schlimm für den Kreislauf des Hundes, das führt schnell zu einem Kollaps. Durch die verschlossenen Magenöffnungen kommt es zum Aufgasen des Magens, der Hund wirkt aufgebläht und bekommt einen harten Bauch. Eine Magendrehung ist ein absoluter Notfall, ohne sofortige Operation kann sie innerhalb weniger Stunden zum Tod führen. Erfolgreich operierte Hunde können in den ersten zwei Tagen nach der Operation an einer Blutvergiftung oder Herzversagen sterben. Das Überleben des Hundes nach einer Operation hängt auch davon ab, wie schnell die Magendrehung erkannt und operiert wird.

Symptome beim Hund:
Bei einer Magendrehung geht es oft um Minuten. Hunde die eine Magendrehung haben, zeigen Symptome wie Unruhe, Speicheln, blasse Schleimhäute und starkes Hecheln. Die Versuche zu erbrechen bleiben meist ohne Erfolg, auch Wasser kann nicht mehr aufgenommen werden. Der Bauch bläht sich zunehmend auf und wird hart. Der Hund wird apathisch und zunehmend schwächer.

Beobachten Sie als Hundebesitzer diese Symptome, sollten Sie SOFORT einen Tierarzt aufsuchen!!!

Bekannte Risiken einer Magendrehung bei Hunden (Purdue-Universitäts-Studie):

  • Inzucht fördert das Risiko einer Magendrehung innerhalb einer Rasse
  • Vererbung: Hat der Hund Elterntiere oder Geschwistertiere die bereits eine Magendrehung hatten, ist das Risiko für den Hund erheblich größer, dass er eine Magendrehung bekommen kann
  • extrem ängstliche oder nervöse Hunde
  • Magendrehung ist besonders ein Problem der großen Hunderassen. Die Deutsche Dogge steht an erster Stelle der Statistik, ca. 50% der Doggen sollen früher oder später eine Magendrehung bekommen (lt Quelle: hundezeitung.de). Sehr große Hunderassen wie - Deutsche Dogge, Irish Wolfhound, Bernahrdiner usw. können bereits in einem Alter von 3 Jahren an einer Magendrehung leiden.
  • Das Alter: Da die Bänder und Sehnen eines alten Hundes nicht mehr so straff sind und das Bindegewebe nachlässt, sind auch die Magenbänder "ausgeleiert" und können sich dementsprechend auch eher mal drehen. Große Hunde wie Deutscher Schäferhund, Berner Sennenhund, Dobermann, Briard, Neufundländer, Landseer, Rottweiler und Hovawart haben ab einen Alter von ca. 5 Jahren ein erhöhtes Risiko einer Magendrehung.
  • Hunde mit einem schmaleren, tieferen Brustkorb haben ein erhöhtes Risiko einer Magendrehung
  • hastiges Schlingen und Trockenfutter mit zu hohem Fettanteil oder auch Trockenfutter mit Zitronensäure (Ascorbinsäure), vor allem dann wenn es angefeuchtet wurde, erhöht das Risiko der Magendrehung bei Hunden
  • zu große Futtermengen pro Mahlzeit, füttern Sie lieber mehrere kleine Mahlzeiten, statt zu große Mengen auf einmal. Beachten Sie bitte die Tages- Mengenangabe der Hersteller, nicht zu viel füttern!
  • Füttern Sie nicht ausschließlich Trockenfutter sondern sorgen Sie für eine abwechslungsreiche Fütterung
  • Vermeiden Sie unbedingt übermäßiges Toben nach der Fütterung Ihres Hundes!!!

Haben Sie selber Erfahrungen mit einer Magendrehung Ihres Hundes gesammelt oder direkte Fragen an andere Hundebesitzer zu diesem Thema?

0
0
0
s2smodern