Polyzystische Nierenerkrankung bei Katzen

Polyzystische Nierenerkrankung

Bei einer polyzystischen Nierenerkrankung (PKD) entstehen Zysten in den Nieren der Katze, die die Funktion dieser Organe mehr und mehr einschränken. Die polyzystische Nierenerkrankung (PKD) ist eine genetisch bedingte Erkrankung. Die polyzystische Nierenerkrankung (PKD) kommt vor allem bei Perserkatzen und Perserabkömmlinge, Exotic Shorthair, Maine Coon, British Shorthair, Kartäuser und Norwegische Waldkatze vor, also bei Rassen, bei denen Perserkatzen eingekreuzt

wurden. Darum ist bei diesen Katzenrassen ein Gentest zu empfehlen. Bei der die polyzystische Nierenerkrankung (PKD) kommt es zur Bildung von flüssigkeitsgefüllten Zysten überall in der Niere der Katze. Langfristige Folge einer polyzystischen Nierenerkrankung (PKD) ist eine Niereninsuffizienz und schließlich ein chronisches Nierenversagen. Der Verlauf der Erkrankung ist medikamentös einstellbar, aber letztendlich tödlich.

Diagnostiziert wird die polyzystische Nierenerkrankung per Ultraschall oder ähnliche Verfahren wie z.B. MRT(Magnetresonanztomographie) oder CT (Computertomographie). In einigen Fällen kann die vergrößerte Niere auch ertastet werden.

Die Therapie der polyzystische Nierenerkrankung ist rein symptomatisch. Sie richtet sich auf die Begleiterscheinungen der Erkrankung wie Harnstauung oder Harnwegsinfekte, sowie auf die Niereninsuffizienz. Im fortgeschrittenen Stadium einer polyzystische Nierenerkrankung, wenn die Nierenfunktion stark eingeschränkt ist, wird eine Dialyse notwendig. Eine "Heilung" ist nur durch eine Nierentransplantation erreichbar. Doch selbst sehr grosse Zysten müssen nicht zum Ausbruch einer Nierenfunktionsstörung und demzufolge zur der Einschränkung der Lebensqualität der Katze führen. Ob Symptome auftreten, hängt hauptsächlich davon ab, wie sich die Zysten in den Nieren der Katze vergrössern. Da das funktionierende Nierengewebe hierdurch verdrängt und beschädigt wird. Die Katze kann sehr starke Schmerzen durch eine Dehnung der Nierenkapsel haben.

Haben Sie Erfahrungen zum Thema "polyzystischen Nierenerkrankung (PKD) bei Katzen? Wenn ja, freuen wir uns sehr über Ihren Beitrag ....

0
0
0
s2smodern